Skip to main content

FC Blau-Weiß Weser stellt Einlaufeskorte beim DFB-Pokalsieg des SC Paderborn 07

Die F- Jugend des FC Blau-Weiß Weser stellte am vergangenen Montag die Einlaufeskorte für die siegreiche Profimannschaft des SC Paderborn 07 im DFB-Pokal gegen den FC St. Pauli. Die Kinder, Eltern, Freunde und Trainer fuhren pünktlich um 16 Uhr von Lauenförde Richtung Paderborn, und wurden dort von den Mitarbeitern des SCP in Empfang genommen. Ab da hieß es für die Kinder volle Konzentration. Als die Eltern gemütlich auf der Tribüne ihren Platz einnehmen konnten, wurde es für die Kinder spannend. Zuerst wurden die wichtigsten Regeln in der Umkleide des Stadions besprochen, dann gab es für jedes Kind ein komplettes Outfit vom DFB, welches die Kinder als Andenken behalten konnten. Dazwischen wurden immer wieder zahlreiche Fotos geknipst, um diesen einzigartigen Moment festzuhalten. Fünf Minuten vor Spielbeginn kamen dann die Profis in den Spielertunnel und jedes Kind durfte an der Hand eines Spielers des SC Paderborn 07 in die mit 15000 Zuschauern restlos ausverkaufte Benteler-Arena einlaufen. Als die Hymne des DFB–Pokals beendet war, durften die Kinder vor Spielbeginn noch die Welle vor der Südtribüne machen, bevor sie dann auf ihre Sitzplätze begleitet wurden. Die Kinder , Organisator Christian Menke sowie alle Trainer, Eltern und Begleiter bedanken sich für dieses fantastische Erlebnis beim SC Paderborn 07 und hoffen, dass die Saison weiterhin so erfolgreich verläuft.